Adobe® InDesign Tutorial – Textumfluss

Magazin aufgeschlagen

Sie können importierte Bilder und Objekte in InDesign mit Text umfließen lassen. Wenn Sie Text um ein Bild oder Objekt fließen lassen, wird in InDesign eine textabweisende Begrenzung erstellt. Die Konturenführung wird auch als Textumfluss bezeichnet. Folgende Funktionen lernen Sie in diesem Tutorial:

  • Text um Bild fließen lassen
  • Text entlang einer Objektform fließen lassen
  • Objektform direkt in InDesign erstellen
  • Textumfluss um freigestelltes Objekt
  • Alphakanal aus Photoshop
  • Konturenführung auf dem Bild

Text um Bild fließen lassen

Schritt 1

Platzieren Sie in Ihrem Dokument ein Bild über den Textrahmen.

Layout ohne Textumfluss

Bild liegt auf Textrahmen

Schritt 2

Öffnen Sie im Hauptmenü unter „Fenster“das Bedienfeld „Textumfluss“

Palette "Fenster"

Bedienfeld Textumfluss

Schritt 3

Wählen Sie mit dem Auswahlwerkzeug (schwarzer Pfeil) das Bild aus, um das der Text fließen soll.

Schritt 4

Klicken Sie im Bedienfeld auf „Textumfluss um Begrenzungsrahmen“

Diese Option ist geeignet für rechteckige Bilder und Objekte.

Bedienfeld Textumfluss

Jetzt fließt der Text um den Bilderrahmen.

Layout mit aktivierten Textumfluss

Bedienfeld Textumfluss mit ausgewählten Abstand

Damit der Text nicht direkt an der Bildkante klebt, kann man einen Abstand definieren.
Der Abstand kann für jede Seite separat oder durch das Verkettungssymbol für alle Seiten gleichzeitig eingestellt werden.

Text entlang einer Objektform fließen lassen

MÖGLICHKEIT 1

Objektform direkt in InDesign erstellen:

Ziehen Sie einen Kreis auf und platzieren Sie in diesen Rahmen ein Bild. Aktivieren Sie im Bedienfeld „Textumfluss -> umfließen der Objektform“. Auch hier können Sie einen Abstand definieren.

Layout mit rundem Bild und aktivierten Textumfluss
Bedienfeld Textumfluss mit aktivierten textumfluss um Objektform

MÖGLICHKEIT 2

Textumfluss um freigestelltes Objekt

SCHRITT 1

Hierfür benötigen Sie einen Beschneidungspfad, den Sie zuvor in Photoshop angelegt und gespeichert haben.

Photoshoppfad um Tasse
Photoshop-Bedienfeld "Pfad speichern"

SCHRITT 2

Platzieren das Bild mit dem gespeicherten Photoshoppfad in InDesign, und aktivieren Sie dann den Beschneidungspfad über die Hauptnavigation oben -> Objekt -> Beschneidungspfad -> Optionen.

Layout ohne Textumfluss
InDesign-Optionen "Beschneidungspfad"

SCHRITT 3

Wählen Sie unter „Art“ den Photoshop-Pfad aus. Der Pfad ist nun aktiv.

Bedienfeld Beschneidungspfad-Optionen

SCHRITT 4

Jetzt müssen Sie nur noch im Bedienfeld „Textumfluss“ die Option „Umfließen der Objektform“ auswählen, bei den Konturenoptionen „Typ“ im Dropdownmenü „Photoshop-Pfad“ und danach bei den Optionen „Pfad“ den gespeicherten Pfadnamen wählen.

InDesign erstellt nun den Textumfluss.

Text fließt um Tasse
Bedienfeld Textumfluss mit aktivierten Photoshop-Pfad

MÖGLICHKEIT 3

Alphakanal aus Photoshop

Schritt 1

Auch hier müssen Sie zunächst ein Bild in Photoshop freistellen und als PSD-Datei abspeichern. Die Standardtransparenz von Photoshop (zu erkennen am Schachbrett-Hintergrund) wird von InDesign als sogenannter Alphakanal erkannt.

Freigestellte Tasse mit Transparenzen

Schritt 2

Platzieren Sie das Bild in InDesign und wählen Sie in den Beschneidungspfad-Optionen „Alpha-Kanal“ und „Transparenz“.

Bedienfeld Beschneidungspfad-Optionen

Schritt 3

Und wieder müssen im Bedienfeld „Textumfluss“ die Option „Umfließen der Objektform“, danach bei den Konturenoptionen „Alpha-Kanal“ und „Transparenz“ ausgewählt werden, damit der Beschneidungspfad aktiviert werden kann.

Text fließt um Tasse
Bedienfeld Textumfluss mit aktivierten Alphakanal

MÖGLICHKEIT 4

Konturenführung auf dem Bild

Platzieren Sie ein Bild in InDesign. Legen Sie mit Hilfe des Pfadwerkzeuges ein Pfadobjekt um den Bildumriss oder Bildausschnittes an. Wenden Sie nun die zuvor beschriebene Konturenführung an.

Konturenführung auf dem Bild

Übrigens: wir bieten auch Adobe® InDesign-Schulungen an

Alle von uns angebotenen Schulungen und Trainings für Adobe(R) Software sowie CMS-Systeme können bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden und ermöglichen so im „Kosten – Nutzen – Zeit“ Dreieck maximale Effizienz. Selbstverständlich können wir Sie auch bei uns in der Agentur schulen oder über Online-Sitzungen schulen.
Über Grund-, Aufbau- und Fortgeschrittenenkurse lassen sich individuelle Kenntnisstände der Teilnehmer gezielt auf- und ausbauen:

Ihre Ansprechpartnerin

neunpunktzwei Werbeagentur GmbH, Stefanie Huber

Stefanie Huber

Geschäftsführende Gesellschafterin

Ihre Ansprechpartnerin für:

Print, Corporate Design und Schulungen

T07121 680572VvCard
zurück zum Blog