Adobe® InDesign Tutorial – automatische Seitenzahlen

Seitenzahlen in einem Magazin

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie man in InDesign automatische Seitenzahlen – auch Paginierung genannt – anlegt und formatiert, wie man auf einer beliebigen Seite mit den Seitenzahlen beginnt und wie man anzeigt, auf welcher Seite man sich gerade befindet:

  • Seitenzzahlen einfügen
  • Seitenzahlen formatieren und verwalten
  • Beginn der Seitennummerierung anpassen
  • Seitennummerierung entfernen
  • Seite von / bis

Seitenzahlen einfügen

SCHRITT 1

Erstellen oder öffnen Sie ein mehrseitiges Dokument. Es spielt hierbei keine Rolle, ob Sie mit einem einseitigen oder doppelseitigen Dokument arbeiten.

SCHRITT 2

Es ist sinnvoll die Seitenzahlen auf den Musterseiten anzulegen, denn dadurch werden Sie automatisch auf die Dokumentenseiten übertragen.

Doppelklicken Sie im Seitenbedienfeld auf die Musterseite. Wichitg: erst wenn der Name der Musterseite farblich unterlegt ist befinden Sie sich auf der Musterseite, der Sie die Seitennummer hinzufügen möchten.

Ziehen Sie mit dem Textwerkezeug einen Textrahmen dort auf, wo die Seitenzahl erscheinen soll. Wenn Ihr Dokument Doppelseiten hat, erstellen Sie separate Textrahmen für die linken und rechten Seiten.

Anschließend können Sie bei Bedarf in den Seitenzahl-Textrahmen Zusätze einfügen, der vor oder nach der Seitenzahl stehen soll (z. B. „Seite “).

Aktive Musterseite A

SCHRITT 3

Setzen Sie die Einfügemarke an die Stelle im Textrahmen, an der die Seitenzahl stehen soll, und wählen Sie dann „Schrift“ > „Sonderzeichen einfügen“ > „Marken“ > „Aktuelle Seitenzahl“.

SCHRITT 4

Wechseln Sie nun mit Doppelklick in der Seitenpalette auf eine der Dokumentenseiten. Die Seitenzahlen werden jetzt automatisch auf alle Dokumentenseiten übertragen und angezeigt.

Ansicht auf der Musterseite
Ansicht auf der Musterseite
Ansicht auf der Dokumentenseite
Ansicht auf der Dokumentenseite

Seitenzahlen formatieren und verwalten

Achten Sie bei der Formatierung darauf, dass Sie das Platzhalterzeichen in der Musterseite nicht durch ein anderes Zeichen oder einen anderen Buchstaben ersetzen. Sonst verliert die Musterseite Ihre stellvertretende Funktion für die übrigen Projektseiten. Sie können aber die Seitenzahlplatzhalter optisch beliebig verändern (Schriftart, Schriftfarbe, Schriftgröße, Platzierung).

Bei der Seitennummerierung werden standardmäßig Ziffern (1, 2, 3 …) verwendet. Sie können aber auch andere Ziffern (I, II, III, IV,…) oder Buchstaben (a, b, c …) einsetzen. Jeder Teil des Dokuments, für den ein anderes Nummerierungsformat verwendet wird, wird als Abschnitt bezeichnet. Sie können das Format natürlich auch für das gesamte Dokument ändern.

Wählen Sie im Untermenü (Sie finden das Untermenü rechts oben bei den drei Linien) der Seitenpalette -> Nummerierungs- und Abschnittsoptionen ändern Sie das Format der Seitennummerierung. Hier können Sie auch festlegen, ob die Nummerierung neu beginnen soll oder ob die Nummerierung mit einer von Ihnen festgelegten Seitenzahl beginnen soll.

Gehen Sie wie folgt vor:

SCHRITT 1

Wählen Sie im Seitenbedienfeld die Seite aus, auf der der Abschnitt mit der neuen Nummerierung beginnen soll (Hier Seite 9).

SCHRITT 2

Wählen Sie im Untermenü der Seitenpalette „Nummerierungs- und Abschnittsoptionen“ aus.

SCHRITT 3

Legen Sie Optionen fest und klicken Sie dann auf „OK“ (hier ab Seite 9 mit einem neuen Abschnitt mit dem Präfix A, B, C, ..)

SCHRITT 4

Ein Abschnittskennzeichen (kleiner Pfeil nach unten) wird jetzt über dem Seitensymbol im Seitenbedienfeld angezeigt und kennzeichnet den Beginn eines neuen Abschnitts.

Beginn der Seitennummerierung anpassen

Wählen Sie im Untermenü der Seitenpalette „Nummerierungs- und Abschnittsoptionen“ aus.

Klicken Sie auf „Seitennummerierung beginnen bei“ und tragen Sie dort die gewünschte Seitenzahl ein.

Seitennummerierung entfernen

Zum Entfernen der Seitenzahl auf einer Dokumentenseite gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Entweder verwenden Sie eine andere bzw. keine Musterseite
  2. oder Sie löschen den Mustertextrahmen auf der Dokumentseite mit gedrückter Strg-Taste bzw. Befehls- und Umschalttaste auf den Mustertextrahmen.

Seite von / bis

Zwei Versionen der möglichen Darstellung

Schritt 1

Setzen Sie automatische Seitenzahlen wie zuvor beschrieben in die Musterseite.

Schritt 2

Setzen die Einfügemarke auf der Musterseite neben den Seitenzahlplatzhalter. Fügen Sie ein Trennzeichen wie / oder das Wort „von“ ein. Klicken Sie nun auf -> Schrift -> Textvariablen -> Variable einfügen-> letzte Seitenzahl.

Übrigens: wir bieten auch Adobe® InDesign-Schulungen an

Alle von uns angebotenen Schulungen und Trainings für Adobe(R) Software sowie CMS-Systeme können bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden und ermöglichen so im „Kosten – Nutzen – Zeit“ Dreieck maximale Effizienz. Selbstverständlich können wir Sie auch bei uns in der Agentur schulen oder über Online-Sitzungen schulen.
Über Grund-, Aufbau- und Fortgeschrittenenkurse lassen sich individuelle Kenntnisstände der Teilnehmer gezielt auf- und ausbauen:

Ihre Ansprechpartnerin

neunpunktzwei Werbeagentur GmbH, Stefanie Huber

Stefanie Huber

Geschäftsführende Gesellschafterin

Ihre Ansprechpartnerin für:

Print, Corporate Design und Schulungen

T07121 680572VvCard
zurück zum Blog