WNA-Magazin (Wirtschaft Neckar-Alb)

IHK Reutlingen

Der Kunde

Die IHK Reutlingen vertritt das Gesamtinteresse ihrer über 37.000 Mitgliedsunternehmen in der Region Neckar-Alb. Dazu gehören die Landkreise Reutlingen, Tübingen und der Zollernalbkreis. Wichtigstes Ziel dabei ist es, bessere Rahmenbedingungen für die regionale Wirtschaft zu schaffen.
Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) sind Interessenvertreter und Dienstleister der regionalen Wirtschaft. Als Körperschaften des öffentlichen Rechts regeln sie aber auch staatliche Aufgaben. Sie sind zudem für Ministerien, Gerichte und Behörden ein sachkundiger Partner in wirtschaftlichen Fragen.

Projekt: IHK-Magazin „WNA | Wirtschaft Neckar-Alb“

Mit insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und einer Auflage von rund 20.000 Exemplaren erreicht das WNA-Magazin Verantwortliche in Unternehmen und Politik. Jedes Magazin hat ein Schwerpunktthema. Darüber hinaus liefert es Portraits zu regional ansässigen Firmen, berichtet über wichtige Persönlichkeiten aus der Region und gibt Tipps für die Unternehmenspraxis. Für IHK-Mitgliedsunternehmen ist das Magazin kostenlos.

Monatlich unterstützen wir das Redaktionsteam beim Layouten des Magazins. In enger Zusammenarbeit mit der IHK entsteht die Titelgestaltung sowie die Gestaltung des damit korrespondierenden Schwerpunkts. Darüber hinaus legt die IHK die Erstellung von Grafiken, Icons und Charts für unterschiedlichste Bereiche des Magazins seit Jahren vertrauensvoll in unsere Hände.

Leistungen

  • Layout und Design
  • Entwicklung von Grafiken und Icons
  • Bildbearbeitung/Retusche
  • Reinzeichnung
  • ePaper-Erstellung
IHK WNA-Magazin
IHK Magazine "Wirtschaft Neckar-Alb"

Neben der gedruckten Ausgabe ist das Magazin auch als E-Paper erhältlich.
Wir haben hierfür ein Portal erstellt, über welches die aktuelle Ausgabe kurz nach Erscheinen der Print-Publikation am Bildschirm durchgeblättert werden kann. Über ein ebenfalls angebundenes Archiv lassen sich alle Ausgaben des WNA-Magazins von 2012 bis heute lückenlos in Augenschein nehmen.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Bitte wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartnerin für
Print, Corporate Design und Schulung:

Stefanie Huber

T   07121 680572
E   stefanie.huber@neunpunktzwei.de
V   vCard